aufwach-videos

Auf dieser Seite sammle ich das eine oder andere Video, welche zum Nachdenken und Aufwachen anregen soll.

THRIVE

Dieser Film fährt richtig ein und zeigt die dunklen und lichten Kräfte auf Erden eindrücklich. Welche Gefahren uns drohen und welche grossen Chancen sich uns bieten, wenn wir aufwachen. Ein Film aus dem Jahr 2011, in welchem damals schon so manches erkannt wurde. Leider hat sich bis heute noch nicht viel verändert. Doch was nicht ist, kann ja noch werden. Aus diesem Grund wurde 2020 wohl THRIVE II publiziert. Dieser ist auf thrivemovement.com abrufbar und ist ebenso empfehlenswert.

PROFITEURE DER ANGST - EINE ARTE DOKUMENTATION

Schweine- oder Vogelgrippe, SARS, Corona - die Grippewellen bekommen immer wieder kreative neue Namen. Noch nie haben sich die angstmachenden Aussagen der von der Pharma-Industrie stark beeinflussten Weltgesundheitsorganisation, Wissenschaftlern, Virologen oder Ärzten jedoch bestätigt. Wie lange nehmen wir diese noch ernst, respektive wann lernen wir daraus?

ÜBERWACHT - SIEBEN MILLIARDEN IM VISIER - EINE ARTE DOKUMENTATION

Was gemäss dieser Dokumentation in China abgeht, ist sehr bedenklich. Im Zusammenhang mit der Coronakrise bekamen wir alle einen Vorgeschmack von staatlich verhängten Massnahmen, welche das Recht auf Freiheit und Selbstbestimmung einschränken. Wir müssen in Zukunft sehr wach und achtsam sein, damit sich solche Geschichten nicht wiederholen, respektive zum Standard werden. Irgendwo stösst die Entwicklung von Technologie und Digitalisierung an ihre Grenzen (Stichwort 5G). Oder wie es Benjamin Franklin so schön sagte: "Wer bereit ist, Freiheit zu opfern, um Sicherheit zu gewinnen, verdient weder das eine noch das andere, und wird am Ende beides verlieren."

THE MALARIA BUSINESS - EINE REPORTAGE VON FRANCE 24

Mutter Natur hat auf alles eine Antwort. Diese Reportage zeigt eindrücklich, dass ein "Unkraut" namens Artemisia selbst bei Malaria Wunder bewirkt. Nur leider wird dieses natürliche Heilmittel von Big Pharma und der WHO unterdrückt. Warum? Weil es wirklich heilt und wenig Geld einbringt. Artemisia hilft auch bei vielen weiteren Virenerkrankungen, Corona inklusive. Ist es nicht interessant, dass Artemisia im Herbst 2019 auch von den Schweizer Behörden verboten wurde?

Hast Du andere spannende Videos, die an dieser Stelle publiziert werden müssten? Ich freue mich auf Deinen Hinweis.